Über uns

 

Ein kleiner Shop für eine große Sache! 

Klein  ist unser drei-Generationen-Team: Ute, Momo und Maggie.

Groß dagegen unsere Leidenschaft für die wunderbaren Naturfasern Alpaka und Pimabaumwolle und unsere fast schon ehrfürchtige Bewunderung für die  Web-, Stick- und Strick-Künstler in Bolivien, die die von internationalen Designern entworfenen Modelle auf Handstrickapparaten in beeindruckende Schätze wahren KUNST-HAND-WERKS verwandeln.

Und wer sind wir, die wir hier in Berlin den Laden am Laufen halten? 

Ute Gumz – mit inzwischen acht Dekaden auf dem Buckel!

Begonnen hat mein Berufsleben als ausgebildete Übersetzerin. Nach zehn Jahren Engagements für ein vereintes Europa ergab sich 1979 die Chance, in Bolivien an der Seite meines in der Entwicklungshilfe agierenden Partners völlig neue Erfahrungen zu machen. Neben meiner lang gehegten Leidenschaft fürs Filmemachen und der daraus folgenden langjährigen Mitarbeit bei PEGASO Producciones/La Paz faszinierten mich einmalige Einblicke in die uralte Kultur der andinen Völker und deren über Jahrhunderte tradierten Fähigkeiten der Quechua-und Aymara-Handwerker.

Damit war 1987 die Idee geboren, das ALPACA STUDIO zu gründen, um einerseits bolivianischen Manufakturen einen neuen, fair gehandelten Absatzmarkt zu erschließen und andererseits einem qualitätsbewussten Kundenkreis in Deutschland Zugang zu den ungewöhnlichen und exzellenten Produkten aus den Anden zu ermöglichen.

Nach meiner definitiven Rückkehr aus Bolivien eröffneten wir, Mama & Tochter Momo, die GALERIE MAMOO in Berlin. Man ahnt, woher der Name stammt. Und so koexistieren in unserer Galerie seit 2016 das ALPACA STUDIO und MOMOPOOL.

Momo Gumz

Als selbständige Fine Art Fotografin und Gründerin von MOMOPOOL stelle ich in unserer Galerie künstlerische dokumentarische Fotoarbeiten aus. Außerdem übernehme ich für das Alpaca Studio die Mode-Fotografie.

Maggie Garcia

Jüngste im Bunde und durch Studium und Praxis umfassend "Alpaka-erfahren", komme  ich aus dem Land, in dem es mit ca. drei Millionen die meisten Alpaka-Tiere gibt: Peru. Mit Ute zusammen wickle ich neben der Verkaufstätigkeit in der Galerie alle Belange des  online Shops ab und kümmere mich um den Social Media-Bereich.

_____________________________________________________________

Unser besonderer Dank geht an Laurie Adelson und Arthur Tracht von Millma (Labels: Millma, Elene und Kota), die uns professionelle Fotos ihrer Modelle zur Verfügung gestellt haben, sowie an Jaime Cisneros, Bolivien,  für seine beeindruckenden Fotos von Alpakas in ihrem natürlichen Habitat, dem Andenhochland Südamerikas.

___________________________________________________________________________________      

Abgrenzung zwischen ALPACA STUDIO in der Galerie Mamoo und ONLINE SHOP (alpacastudio.de):

Im online Shop konzentrieren wir uns ausschließlich auf eine kleine Auswahl bunter, aber auch dezent gemusterter Strickmodelle: Angefangen bei  farbenfrohen Originalpullis der 80er Jahre bis hin zu klassisch zeitloser Damen- und Herrenmode. Also online keine Unis  und keine Accessoires.

Die gibt es in der  Galerie Mamoo selbst, die weiterhin geöffnet bleibt. Hier erwartet Euch eine regelrechte Farbsymphonie an Alpaka- und Pimabaumwoll-Modellen, bunt UND einfarbig. Außerdem eine wahre Fundgrube an Accessoires: Mützen, Schals, Handschuhe, Stulpen, Socken sowie die gehypten Alpaka-Felltiere in unterschiedlichen Größen!

In ganz Europa wird man vergeblich ein vergleichbares, auf Alpaka spezialisiertes Einzelhandelsgeschäft finden. So ist unsere Galerie ein Ort der Begegnung, an dem mit Menschen aus vielen Ecken dieser Welt kommuniziert wird. Dabei hilft, dass wir zwischen mehreren Sprachen    hin- und herswitchen können: Neben deutsch und spanisch sprechen wir französisch, englisch und auch "un po di italiano".

Ganz besonderen Wert legen wir auf ausführliche Beratung und die Vermittlung von Hintergrundwissen - nach dem Motto: Der Kauf von hochwertiger Kleidung ist Vertrauenssache.

Die GALERIE MAMOO mit Alpaca Studio & Momopool liegt im berühmten Kreuzberger Graefekiez - wenige 100 Meter vom legendären  Dienstags- und Freitagsmarkt am  Maybachufer entfernt.

Graefestraße 9

10967 Berlin (Kreuzberg)

Tel. +49  (0) 30  288 55 605 (mit AB)

e-mail: alpacastudio.gumz@gmail.com

U-Bahn: Schönleinstraße oder Kottbusser Tor

ÖFFNUNGSZEITEN

Bitte beachtet, dass wir im Sommer nicht regelmäßig geöffnet haben (zu heiß bzw. auch mal etwas Urlaub genießen....) Gerne aber auch auf Verabredung über o.a. e-mail-Adresse. Wird täglich gescheckt oder per Nachricht auf AB (wird alle paar Tage gescheckt).

Ab Herbst gelten dann wieder die regulären Öffnungszeiten:

Dienstag bis Samstag von 13 bis 18 Uhr sowie  nach individueller Verabredung (am sichersten per e-mail). Der AB im Laden wird nur an Verkaufstagen abgehört.

NEWSLETTER

Bitte meldet Euch im Newsletter an. Nur so erfahrt Ihr evtl. kurzfristige corona-bedingte Änderungen der Öffnungszeiten. Außerdem weisen wir im Newsletter auf im Shop neu hochgeladene Fotos von Strickmodellen und besondere Rabatt-Aktionen hin. Keine Sorge: Ihr werdet nicht mit einem weiteren Newsletter zugemüllt. Er wird nur etwa alle vier bis sechs Wochen rausgehen - maximal!

          WILLKOMMEN  IN UNSEREM ONLINE SHOP DER
                      BESONDEREN HANDWERKSKUNST!
    
      EUER FRAUEN-POWER-DREI-GENERATIONEN-TEAM
                                  UTE - MOMO - MAGGIE